bioidentische Hormontherapie-Homöopathie-Phytotherapie
Schilddrüse-Nebennieren-Sexualhormone

Endokrinologie

Zyklusstörung, Schlafstörungen, Migräne, Reizbarkeit, Gelenkschmerzen, Konzentrationsverlust können auf ein hormonelles Ungleichgewicht deuten.

Was ist die Endokrinologie?

Endokrinologie ist die Lehre von den Hormonen, dem Stoffwechsel und den Erkrankungen des Hormonsystems.

Was verursacht hormonelles Ungleichgewicht?

Störungen im Hormonhaushalt sind heutzutage weit verbreitet. Mögliche Gründe dafür sind externe Einflüsse wie Hormonersatztherapie (z. B. die Pille), bestimmte Lebensmittel und Pflanzen (z. B. Soja, Konservierungsstoffe), Toxine (Schwermetalle, Rauchen, Alkohol), Kosmetikprodukte und anhaltender Dauerstress. Auch interne Faktoren wie organbedingte Dysfunktionen oder der Verlust der Organfunktion, entzündliche Prozesse im Körper (z.B. Reizdarm), "stille"-, aber auch starke Infektionen wie EBV, CMV, Covid können eine große Rolle spielen. So kann ein Überschuss oder auch ein Mangel an bestimmten Stoffen den gesamten Hormonstoffwechsel beeinträchtigen.

Wie hängen Stress/Dauerbelastung und Hormone zusammen?

In der Stressdiagnostik spielen Noradrenalin, Adrenalin, Serotonin, Cortisol und DHEA eine wichtige Rolle. Diese sogenannten Stresshormone werden in der Nebenniere produziert und unterliegen einerseits selbst dem Einfluss einer anhaltenden Belastung, können aber andererseits eine Verschiebung der Hormon-Synthese-Achse auslösen. 

Wie behandelt man hormonelle Störungen?

Die Behandlung von Hormonstörungen ist sehr komplex. 

Bioidentische Hormone, Phytotherapeutika (Pflanzen) und Homöopathie  gehören zu den wichtigen Behandlungsansätzen. Bioidentische Hormone weisen eine ähnliche Struktur wie körpereigene Hormone auf und können daher vom Körper effizient verstoffwechselt werden.

Mit der Hilfe von homöopathischen und pflanzlichen Mitteln versucht man den Körper zu stärken, die Arbeit der Drüsen zu unterstützen und somit hormonelle Ungleichgewichte möglichst natürlich auszugleichen. 

In der Therapie werden alle Faktoren berücksichtigt: Traumen und Verletzungen, aktuelle Lebenssituation, Stressfaktoren, Essens- oder Trinkverhalten, Genussmittelkonsum, Medikamente...  

Fehlende Vitalstoffe und Ko-Faktoren werden nachgereicht sowie Maßnahmen zur Schlaf- und Stresshygiene mit Ihnen besprochen. 

Wenn erforderlich, kombiniere ich die Therapie mit Darmaufbau, antientzündlicher Ernährung und osteopathischer Behandlung von Diaphragmen, Hormondrüsen und dem vegetativen Nervensystem (VNS).

 

Mit meinem ganzheitlichen Behandlungskonzept möchte ich nicht die Symptome bekämpfen, sondern die Ursache behandeln.

 

Die Therapie der hormonellen Störungen kann nur nach einer ausführlichen Anamnese und Diagnostik/Labor Analyse erfolgen. 

 

Hormonelle Störungen der Schilddrüse, Nebennieren, Sexualhormone können mit verschiedenen Symptomen einhergehen, z. Bsp.:
-Unerfüllter Kinderwunsch

-Menstruations-/Zyklusstörungen 
-Prämenstruelles Syndrom (PMS)

-Myomen/Zystenbildung
-Post-Pill-Syndrom
-Wechseljahresbeschwerden

-Blasenbeschwerden, chronische Harnwegs-/ Blasenentzündungen

-Libidoverlust

-Reizbarkeit, Aggressivität
-Migräne/Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen
-chronische Erschöpfung/ CFS (oft nach EBV, Long-Covid, Post-Vac-Syndrom)
-Burnout
-depressive Verstimmung/Stimmungsschwankungen

-Konzentrationsstörung/Gedächtnisstörung

-Schlafstörungen (Einschlafstörung, Durchschlafstörung)
-Hitze-/Kälteintoleranz
-Haarausfall
-Darmbeschwerden
-Gewichtszunahme/ Gewichtsabnahme... 


Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz:

Es wird gemäß Heilmittelwerbegesetz ausdrücklich darauf hingewiesen, dass kein Versprechen auf Heilung oder Linderung gegeben wird.
 

Einige Erkrankungen/Symptome erfordern eine schulmedizinische Untersuchung und Therapie. Ich werde Sie in diesem Fall an einen entsprechenden Facharzt verweisen.

Logo DGM und VOD Logo

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung / Impressum

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.